VfB Bodelshausen – TSV Öschingen    1:2 (0:0)

Der TSV Öschingen wieder in der Erfolgsspur! Kann man nach 2 beeindruckenden Siegen schon von einem Turnaround sprechen?

Die Öschinger Fans sind nach zwei Auswärtserfolgen mehr als zufrieden und erkennen sowohl eine deutliche Verbesserung der spielerischen Qualitäten als auch die lange vermisste Ernsthaftigkeit und eine „gescheite“ Einstellung zum Spiel.

 

Zudem sind Spieler nach langer Verletzungspause wieder dabei und verleihen dem Team Solidität und Abwehrstärke.

So dürfen wir optimistisch auf das Lokalderby am Sonntag gegen den TSV Talheim blicken.

Wir freuen uns auf viele TSV-Fans als auch auf zahlreiche Fußballfreunde aus Talheim.

 

Torfolge:

0:1       Sven Bihler (57.)

0:2       Wolf Baumann (80.)

1:2       Markus Stapf (87.)

 

TSV I: Jochen Schneider – Maximilian Staiger, Max Hölz, Wolf Baumann, Miachael Rein – Maxi Keller, Lutz Bense – Malte Bense (87. Marcel Sulz), Sven Bihler (C), Dominic Mang – Timo Brandt (69. Raphael Lotz).