TGV Entringen II – TSV Öschingen    1:2 (0:0)

Mit diesem knappen aber verdienten Sieg bleibt unsere Weste im Jahr 2019 makellos. Durch eine sehr angespannte Personalsituation konnten wir nicht an die sehr guten Leistungen der vergangenen Spiele gegen die Topteams der Tabelle anknüpfen. Nichtsdestotrotz erspielten wir uns viele Chancen, von denen wir 2 zum Sieg in der Schlussphase verwerten konnten.

Torfolge:

0:1       Sven Bihler (65.)

1:1       Mustafa Yilmaz (85.)

1:2       Lutz Bense (88.)

 

TSV I: Markus Hämmerle – Maximilian Staiger, Patrick Seif (90. Alexander Stumpp), Marcel Sulz, Daniel Rein (59. Christian Schaal) – Lutz Bense, Maxi Keller (83. Vincenz Dorn) – Malte Bense, Timo Brandt, Sven Bihler (C) (31. Christian Pfaffenrodt), - Raphael Lotz (59. Benjamin Schneider).