TSV Öschingen – TGV Entringen II    3:3 (2:2)

Eine Mannschaft zu loben – so geschehen nach dem Spiel in Talheim – scheint nicht allen Spielern gut zu tun. Prompt liefert das Team eine Woche drauf eine magere Leistung ab, mehr als eine Klasse schlechter. Da verstehen die TSV-Fans die Welt nicht mehr.

Ideenlos – kopflos – führungslos – kraftlos.

 

Eine Kritik muss auch mal deftig ausfallen, wenn damit die Fakten auf den Punkt gebracht werden.

 

Torfolge:

0:1       Narsap (12.)

1:1       Dominic Mang (13.)

2:1       Wolf Baumann (29.)

2:2       Tim Bässler (HE) (36.)

2:3       Mike Kittel (90.)

3:3       Lutz Bense (90 + 2)

 

TSV I: Markus Hämmerle – Marcel Sulz, Michael Rein, Raphael Lotz, Timo Brandt (64. Vincenz Dorn) – Malte Bense, Maxi Keller, Lutz Bense, Sven Bihler (C) - Dominic Mang, Wolf Baumann (46. Benni Schneider).