SGM Talheim/Öschingen - TSV Ofterdingen II    11:0 (8:0)

Gegen einen schwachen Gegner lagen wir schon zur Halbzeit verdientermaßen mit 8:0 in Front. In der zweiten Halbzeit nahmen wir dann etwas "Gas raus" bzw. der Gegner verteidigte dann auch geschickter und so konnten wir mit drei Treffern das Ergebnis auf 11:0 hochschrauben.

Tore:

1:0 Simeon Müller (9.)

2:0 Jochen Killmaier (11.)

3:0 Sebastian Haas (18.)

4:0 Dominic Mang (23.)

5:0 Raul Eisenhauer (29.)

6:0 Dominic Mang (33.)

7:0 Dominic Mang (38.)

8:0 Sven Bihler (45.)

9:0 Yannick Schrödter (62.)

10:0 Oliver Meyer (75.)

11:0 Simeon Müller (88.)

 

Aufstellung: Kevin Knecht – Jan Haas (65. Oliver Meyer), Sebastian Haas, Christian Schaal, Marcel Sulz (58. Yannick Schrödter) – Maximilian Keller, Raul Eisenhauer, Jochen Killmaier (58. Kai-Uwe Heinz), Dominic Mang, Simeon Müller (65. Vincent Dorn)– Sven Bihler