Abteilungsversammlung Tennisabteilung

Abteilungsleiter Sascha Mück begrüßte am vergangenen Samstagabend im Sportheim Öschingen die anwesenden Mitglieder und gab das Wort direkt an die Schriftführerin weiter. Davor gab er noch bekannt, dass er für das Amt des Abteilungsleiters nicht mehr zur Verfügung stehen wird.

Die Schriftführerin berichtete, dass in den Sitzungen des Ausschusses im Jahr 2019 die Jugendarbeit und Mitgliedergewinnung große Themen waren und hier auch für 2020 Anstrengungen nötig sein werden, um z. B. dem Mitgliederschwund entgegenzutreten. Außerdem berichtete sie über erfolgreiche Veranstaltungen im Vereinsleben, an erster Stelle die sehr gelungene und überaus gut besuchte 40-Jahre-Feier der Abteilung im September 2019 sowie die verschiedenen Turniere, die fest im Vereinsterminkalender stehen. Leider fiel der Familientag im Mai dem schlechten Wetter zum Opfer. Diese Aktivitäten sind für 2020 wieder geplant, anstelle der 40-Jahre-Feier wird es ein Sommerabschlussfest geben, verbunden mit der Austragung des Endspiels der Vereinsmeisterschaften.

Eine Übersicht über die finanzielle Lage der Abteilung, die als stabil bezeichnet werden kann, gab in Abwesenheit des Kassiers Jürgen Leuthe Sportwart Werner Baumann. Dem Kassier wurde von den Kassenprüfern eine sachkundige und kompetente Arbeit bescheinigt und Entlastung vorgeschlagen, die einstimmig erteilt wurde.

Auch den Bericht des Jugendwarts Claus Huber präsentierte in dessen Abwesenheit Werner Baumann. Hieraus war zu entnehmen, dass in 2019 eine U 12-Mannschaft gemeldet war. Durch engagierte Teilnahme am zusätzlich von Claus Huber und Markus Puknatis angebotenen Training konnte bei den Spielern der Jugendmannschaft eine Leistungssteigerung beobachtet werden. Leider wird diese Mannschaft in 2020 nicht mehr gemeldet. Für 2020 konnte ein neuer Trainer verpflichtet werden und auch das zusätzliche Angebot von Claus und Markus wird es weiterhin geben. Die Weichen für eine erfolgreiche Jugendarbeit sind also gestellt.

Danach folgte der wie immer ausführliche und informative Bericht unseres Sportwarts Werner Baumann. Hier wurde noch einmal reflektiert, dass die Mitgliederzahl weiter zurück gegangen ist, dieser Trend ist jedoch nicht nur in unserem Verein zu beobachten. Auch der Württembergische Tennisbund (WTB) ist inzwischen zu diesem Thema sensibilisiert und stellt fest, dass die Vereine vor großen Herausforderungen stehen. In sportlicher Hinsicht ist zu berichten, dass die Verbandsrundenspiele reibungslos abgewickelt werden konnten und alle 6 gemeldeten Mannschaften (1 Jugend, 1 Aktive, 4 Senioren) ihre Klassen erhalten haben. Zudem haben sich 3 Mannschaften an der Winterhallenrunde beteiligt. Für 2020 werden außer der Jugend wieder alle Mannschaften gemeldet.

Vom Vorstand des Hauptvereins wurden anschließend an die Berichte die Entlastungen vorgenommen; es erfolgte einstimmige Entlastung aller gewählten Vertreter der Abteilung.

Durch die dann folgenden Neuwahlen wird es einigen Wechsel in Vorstandschaft und Ausschuss geben. Nachdem bereits Sascha Mück verkündet hatte, dass er nicht mehr als Abteilungsleiter zur Verfügung steht, gab auch Sportwart Werner Baumann bekannt, nicht mehr kandidieren zu wollen. Für beide wurde aber adäquater Ersatz gefunden. Als Abteilungsleiter wurde Olaf Herr (bisher schon im Ausschuss) vorgeschlagen, er wurde einstimmig gewählt und nahm die Wahl an. Für den Sportwart stellte sich Wolf Baumann zur Wahl, er wurde ebenso einstimmig gewählt und nahm das Amt an.

Zur Wiederwahl standen Kassenwart Jürgen Leuthe, die Beisitzer Margot Dusch und Dieter Nill. Alle wurden einstimmig wiedergewählt und im Amt bestätigt. Zusätzlich wurden als Beisitzer im Ausschuss vorgeschlagen Werner Baumann und Patrik Rentschler, beide wurden einstimmig gewählt und nahmen die Wahl an.

Der stellvertretende Abteilungsleiter Wolfgang Krebs bedankte sich bei Sascha Mück und Werner Baumann für die bisher geleistete gute Arbeit für die Tennisabteilung und überreichte beiden ein kleines Präsent zum Abschied. Werner Baumann wird nach 25 Jahren Sportwart der Tennisabteilung aber erfreulicherweise als Beisitzer erhalten bleiben.

Der neue Abteilungsleiter Olaf Herr bedankte sich am Schluss der Versammlung bei allen Anwesenden für das Vertrauen und freut sich auf die Arbeit für die Tennisabteilung mit den Verantwortlichen und dem Ausschuss.


Termine Tennis

Tennisplatz Eröffnung
01. Mai 2020
Ganzer Tag
Tennisanlage
Familientag
03. Mai 2020
Ganzer Tag
Tennisanlage

Sponsoren Tennis