SGM Talheim/Öschingen – TSV Gomaringen 4:2 (1:1)

Wiedermal ein packendes Spiel konnten die zahlreichen Zuschauer auf dem Sportgelände in Öschingen bestaunen. Die erste Halbzeit gestaltete sich sehr ausgeglichen und es ging dann auch mit einem gerechten Unentschieden in die Pause.

In der zweiten Halbzeit waren wir dann zu Beginn am Drücker und konnten durch zwei sehr schön vorgetragene Konter die verdiente 3:1-Führung erzielen. Danach versuchten wir dann das Ergebnis zu verwalten und kassierten durch ein Unachtsamkeit und der Hintermannschaft den Anschlusstreffer. Wir mussten dann noch ca. 10 Minuten zittern ehe Simeon Müller mit dem 4:2 die Niederlage des TSV Gomaringen besiegelte.

Tore:
0:1 (33. Minute)
1:1 Simeon Müller (38. Minute)
2:1 Simeon Müller (56. Minute)
3:1 Dominic Mang (66. Minute)
3:2 (73. Minute)
4:2 Simeon Müller (84. Minute);

Aufstellung: Kevin Knecht – Marcel Sulz, Patrick Seif, Kai-Uwe Heinz, Jan Haas – Jochen Killmaier, Dominic Mang, Timo Brandt (60. Minute Raul Eisenhauer), Timo Buck (46. Minute Malte Bense), Maxi Keller (68. Minute Roberto Petruzzelli) – Simeon Müller (87. Minute Alexander Schneider)


Social Media

FindUsOnFacebok
TSV Öschingen

FindUsOnFacebook
TSV Öschingen - Tennis

Termine Fussball

Altpapiersammlung
12. Dezember 2020
08:00
Öschingen