Neujahrsgruß Tennisabteilung

Liebe Mitglieder und Freunde der Tennisabteilung des TSV Öschingen,

ein gutes neues Jahr 2021 mit viel Gesundheit und einem möglichst hohen Grad an „neuer Normalität“ wünsche ich Euch.

Wir erleben aktuell, dass auch 2021 kein einfaches Jahr werden wird. Dinge, die wir früher als selbstverständlich angesehen haben, wie z.B. regelmäßig Tennis zu spielen und danach gemeinsam zusammen zu sitzen, sind aktuell nicht möglich. Die Hoffnung ist aber groß, dass wir in 2021 diese Chance wieder haben werden. Ob und in welchem Ausmaß wir diese Chance nutzen, hängt, neben der allgemeinen Pandemielage, in einem Verein vor allem davon ab, wie stark sich jeder einzelne in die Gemeinschaft einbringt. Vieles ist auch 2021 notwendig: angefangen von allen Aufgaben rund um den Platz und der Anlage bis hin zur Organisation der Mannschaften, des Spielbetriebes und der Veranstaltungen im Vereinsleben.

Herren: TC Ammerbuch 4 - TA TSV Öschingen 1:5

Souveräner Auftakterfolg unserer Herren

Erstes Spiel, erster Sieg: Mit einer überzeugenden Leistung knüpfte unsere Herren-Mannschaft nahtlos an die starke Sommersaison an. Beim Gastspiel in Ammerbuch am vergangenen Wochenende konnten zu Beginn Patrik Rentschler und Wolf Baumann im Gleichschritt den jeweils ersten Satz für sich entscheiden. Während Patrik Rentschler auch im zweiten Satz zu keinem Zeitpunkt etwas anbrennen ließ, machte es Wolf Baumann im selbigen noch einmal spannend, setzte sich jedoch letztlich im Tiebreak durch. Fabian Schneider bewies anschließend große Lauf- und Kampfstärke, musste sich nach vielen langen Ballwechseln jedoch dem gegnerischen Spitzenspieler in zwei Sätzen geschlagen geben. Parallel dazu siegte David Nill nie gefährdet und glatt im Eiltempo, ohne seinem Kontrahenten auch nur den Hauch einer Chance auf einen Satzgewinn zuzugestehen.

Sandplatzsaison geht zu Ende

Am Samstag, 17.10.2020 ist die letzte Chance um auf unseren Sandplätzen nochmal zu spielen. Danach wird unser Platzwart die Tennisnetze bis zum Mai 2021 wieder in den Schrank hängen.

Um die Tennisanlage winterfest zu machen, treffen wir uns am Samstag, 24.10.2020 um 15.30 Uhr.

Vereinsmeisterschaften 2020

Auch in diesem Jahr konnten wir unsere Vereinsmeisterschaften durchführen.

Seit Mitte August kam es in dem im k.o.-System durchgeführten Turnier zu sehr interessanten und hart umkämpften Matches zwischen Spielern aus verschiedenen Mannschaften und Hobbyspielern unserer Tennisabteilung.

Herren: TA TSV Öschingen - TA TV Stetten u.H. 2 4:2

Finale grandioso: Herren beschließen Saison nach Heimerfolg auf zweitem Platz

Eine tolle Leistung boten unsere Herren am vergangenen Sonntag vor heimischer Kulisse. Gegen die TA TV Stetten unter Holstein entwickelten sich am letzten Spieltag einige sehr spannende Matches. Eine Ausnahme bildete Wolf Baumann, der seinen Gegenüber erneut klar in zwei Sätzen dominierte und seine makellose Einzelbilanz auf fünf Siegen in fünf Matches ausbaute. Zeitglich bekam es Fabian Schneider mit einem sehr sicher spielenden Gegner zu tun.

Herren: TA TSV Öschingen - TC Ostdorf 2 6:0

Herren mit makelloser Bilanz gegen Ostdorf

Einen nie gefährdeten Heimerfolg feierte unsere Herrenmannschaft am vergangenen Samstag auf der heimischen Vereinsanlage im Hagnach. Erneut unterstützt von zahlreichen Schlachtenbummlern zeigten David Nill und Wolf Baumann in ihren Einzeln von Beginn an, dass die Punkte an diesem Tag in Öschingen bleiben würden und siegten jeweils glatt im Schnelldurchgang.

Herren: TC Deißlingen-Lauffen - TA TSV Öschingen 3:3

Herren verpassen hauchdünn Auswärtserfolg

An Spannung nicht zu überbieten war das Gastspiel unserer Herren am vergangenen Sonntag beim TC Deißlingen-Lauffen. Zu Beginn bewies Wolf Baumann einmal mehr seine seit Wochen bestechende Form und siegte glatt in zwei Sätzen. Fabian Schneider konnte nach verlorenem ersten Satz im zweiten rasch in Führung gehen, das Match jedoch nicht mehr zu seinen Gunsten drehen. David Nill kam gegen einen sehr druckvoll agierenden Gegner im zweiten Satz besser ins Spiel, unterlag jedoch ebenfalls.

Mixedturnier der Tennisabteilung

Am Samstag, 11. Juli, veranstaltete die Tennisabteilung des TSV Öschingen das erste vereinsinterne Turnier im Corona-Jahr 2020, organisiert von Wolf Baumann und Dieter Nill als Mixedturnier, natürlich unter Einhaltung der aktuellen Verhaltens- und Hygieneregeln. Die Teilnehmer trafen sich am Nachmittag auf der Anlage, die Paarungen wurden jeweils ausgelost.

Herren: TA TSV Öschingen - SPG Bieringen/Wachendorf 1:5

Herren unterliegen Tabellenführer nach großem Kampf

Am zweiten Spieltag gastierte der Tabellenführer aus Bieringen/Wachendorf auf unserer heimischen Vereinsanlage in Öschingen. Die erfreulich hohe Anzahl von Zuschauenden sahen dabei viele spannende Matches. Gleichzeitig auf vier Plätzen beginnend, machte Wolf Baumann kurzen Prozess und siegte souverän in zwei Sätzen.

Herren: SPG Dettingen/Glatt 2 - TA TSV Öschingen 2:4

Auftakterfolg unserer Herren nach starker Leistung!

Erstes Spiel, erster Sieg: Unsere Herren siegten am vergangenen Sonntag bei der SPG Dettingen/Glatt. In der ersten Einzelrunde traf Fabian Schneider auf einen unangenehmn zu spielenden Gegner. Nach einigen engen Spielen musste er den ersten Satz klar abgeben. Im zweiten konnte er sich zwar deutlich steigern, verpasste letztlich jedoch die durchaus vorhandene Chance zum Satzausgleich.

Tennis: Informationen zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs

ab 11.Mai darf unter Auflagen wieder Tennis gespielt werden. Das ist ein schöner Schritt Richtung Normalität, aber kein „weiter wie vorher“. Das zuständige Ministerium hat klare Regeln verfasst. Hier ein paar Auszüge.

  • Die Abstandsregel von 1,5m ist auf dem Tennisgelände strikt einzuhalten.
  • Maskenpflicht besteht nicht.
  • Es dürfen vorläufig nur Einzel gespielt werden.
  • Umkleidekabinen müssen vorerst weiterhin geschlossen Duschen ist also nicht möglich.
  • Die Vereine haben sich an die Hygienerichtlinien zu halten
  • Es muss dokumentiert wer wann mit wem auf der Anlage war.

Tennis wieder erlaubt

am 11.Mai soll es nun also möglich sein wieder Tennis zu spielen. Das sind sehr gute Nachrichten! Gut ist auch, dass wir schon viel an den Plätzen und der Anlage getan haben. Herzlichen Dank an Ingolf und viele Helfer, die sich schon beteiligt haben.

Seite 1 von 2

Social Media

FindUsOnFacebok
TSV Öschingen

FindUsOnFacebook
TSV Öschingen - Tennis

Sponsoren Tennis