Verbandsrunde 2021 - 2. Spieltag

Fünf der sechs gemeldeten Mannschaften waren vergangenes Wochenende im Einsatz. Die Jugendmannschaft war, als "Gemischte Junioren U15" gemeldet bei Belsen, siegreich. Die Herren 50-1 hatten auch am 2. Spieltag noch keinen Einsatz, da ihre Gruppe nur noch aus drei Mannschaften besteht. Die Herren 60 waren wieder siegreich.

Besten Dank an unseren "Kronen-Wirt Gerd", der auch am vergangenen Samstag wieder die Bewirtung mit unseren Gastmannschaften ermöglichte.

 

Gemischte Junioren U15 (Staffelliga): TC Dornhan - TA TV Belsen/Ösch. 1:5

 

Damen 50 (Bezirksstaffel 1): TA TSV Öschingen - TC Dettenhausen 1:5

Am Samstag, 03.07.2021 waren die starken Damen aus Dettenhausen zu Gast in Öschingen. Die vier Einzel gingen leider (bis auf das Zweier-Einzel) relativ glatt verloren, nun musste taktisch klug aufgestellt werden, um wenigstens noch einen Ehrenpunkt für Öschingen zu holen. Die Rechnung ging auf und das Zweier-Doppel gewann in zwei Sätzen.

Doppelsieger: Gerti Krebs/Isolde Bär

 

Herren 50-2 (Bezirksliga): TA TSV Öschingen - TC Bochingen 1:8

 

Herren 60 (Oberliga):  TC Herrenberg - TA TSV Öschingen 4:5

Beim TC Herrenberg war das letzte Rundenspiel von 2019 (vor Corona) noch gut in Erinnerung, damals 6:3 verloren! Diesmal lief es für das Oberligateam wesentlich besser. Bereits nach den Einzel hatte man vier Punkte auf der Habenseite. "Gott sei Dank" wie es sich herausstellte. Bei schwüler Hitze (ohne brauchbare Sonnenschirme auf der Anlage) begann das Turnier, die Doppel wurden im Dauerregen gespielt, dank guter Drainage konnten alle Matches beendet werden. Das Einserdoppel gewann souverän den fünften Punkt, damit stand der Gesamtsieg fest. Überraschend geht die Mannschaft nach zwei Siegen als Tabellenführer ins spielfreie Wochenende.

Einzelsieger: Willi Huber, Herbert Struch, Stani Hudey und Horst Sänger.

Doppelsieger: Willi Huber / Herbert Struch.

 

Herren (Bezirksklasse): TA TSV Öschingen - SPG Truchtelfingen/Zillhausen 3:6

Zum Saisonauftakt am vergangenen Sonntag empfing unsere Herren-Mannschaft die Spielgemeinschaft aus Truchtelfingen/Zillhausen/Streichen. In der ersten Einzelrunde ließ Steffen Mauser seinem Gegenüber nicht den Hauch einer Chance und siegte mit dem deutlichsten aller möglichen Ergebnisse. Während Wolf Baumann nicht zu seinem Spiel fand und unter seinem Möglichkeiten blieb, lieferte sich David Nill mit seinem sehr kontrolliert spielenden Kontrahenten einen offenen Schlagabtausch, musste sich jedoch in zwei Sätzen geschlagen geben. An der Spitzenposition ließ Fabian Schneider immer wieder Potential aufblitzen, konnte das Match jedoch nicht in seine Richtung kippen. Johannes Adam traf auf einen äußerst spielstarken Gegner, der sich in zwei Sätzen durchsetzte. Patrik Rentschler zeigte sehr solides Tennis und gewann den ersten Satz klar, bevor es im zweiten Satz umkämpfter wurde. Souverän behielt er jedoch die Nerven, ließ sich auch von vier vergebenen Matchbällen nicht aus dem Konzept bringen und verwandelte unter großem Applaus der zahlreich erschienenen und lautstark unterstützenden Zuschauer Nummer fünf.

Für einen Gesamterfolg war die Ausgangslage vor den Doppeln denkbar einfach - es mussten drei Siege her. Während Johannes Adam/David Nill sich im Schnelldurchgang durchsetzten, ging es bei Fabian Schneider/Steffen Mauser und Wolf Baumann/Patrik Rentschler enger zu. Schneider/Mauser harmonierten bei ihrem ersten gemeinsamen Einsatz prächtig und zeigten phasenweise hochklassiges Tennis, welches ihnen eine Führung Mitte des ersten Satzes einbrachte. Diese konnten sie jedoch nichts ins Ziel bringen und verloren Durchgang Nummer eins denkbar knapp. Auch im zweiten Satz wehrten sie sich nach Kräften, konnten jedoch das Momentum nicht mehr auf ihre Seite ziehen und unterlagen dadurch in einem Match, das keinen Verlierer verdient hatte. Ähnlich erging es Baumann/Rentschler auf dem Nebenplatz, die immer wieder Nadelstiche setzten und schöne Punkte heraus spielten. Gleichsam fehlte auch hier am Ende das entscheidende Quäntchen, welches am diesen Tag meist auf der gegenüberliegenden Seite des Platzes zu finden war. So steht für unsere Mannschaft am Ende ein 3:6, auf dem sich für die kommenden Aufgaben absolut aufbauen lässt.

steffen mauser 2021

Steffen Mauser zeigte zum Auftakt eine bärenstarke Leistung

 

Vorschau:

Fr. 09.07.21 15:00 Uhr (Staffelliga): SPG Bieringen/Wachendorf - Gem. Junioren U15
Sa. 10.07.21 14:00 Uhr (Bezirkstaffel): TA TSV Hirschau - Damen 50
Sa. 10.07.21 14:00 Uhr (Bezirksliga): Herren 50/2 - TC Hechingen
So. 11.07.21 10:00 Uhr (Bezirksklasse 2): TC Tailfingen - Herren
Spielfrei: Herren 50/1, Herren 60


Social Media

FindUsOnFacebok
TSV Öschingen

FindUsOnFacebook
TSV Öschingen - Tennis

Termine Tennis

Doppel/Mixed-Turnier
31. Juli 2021 - 01. August 2021
10:00
Tennisanlage
Vereinsmeisterschaften Tennis
14. August 2021 - 11. September 2021
Ganzer Tag
Tennisanlage
OUZO-Cup 2021
04. September 2021
15:30
Tennisanlage

Sponsoren Tennis